Sollich KG

CAD für die süße Versuchung – die Sollich KG verlässt sich beim CAD-Support seit vielen Jahren auf die B&L CAD Systemhaus GmbH

Schokoriegel, gefüllte oder überzogene Kekse und Pralinen haben einen langen Weg hinter sich, bevor sie im Regal landen – sie müssen unter anderem durch Form-, Extrudier- oder Schneidanlagen, vollautomatische Überziehanlagen und Kühltunnel. Dabei hat jedes Produkt seine individuelle Produktionsstraße. Auf die Entwicklung und Fertigung entsprechender Anlagen hat sich das Familienunternehmen Sollich KG aus Bad Salzuflen spezialisiert. Die Serienfertigung dieser Anlagen ist aufgrund der Vielfalt in der Süßwarenproduktion kaum möglich. Daher berücksichtigt die Sollich KG bei der Entwicklung Kundenwünsche sowie spezielle Produktanforderungen und liefert bei Bedarf auch komplette Neukonstruktionen.

Die Konstruktion der Anlagen erfolgt bei der Sollich KG mittels der Autodesk Product Design Suite, einem Softwarepaket mit umfassenden Werkzeugen, die speziell auf die Konstruktion, Simulation und Visualisierung in 3D ausgerichtet sind. Ein großer Teil der Arbeit wird mit Autodesk Inventor, einer 3D-CAD-Software für mechanische Konstruktion, erledigt. Anlagenpläne für Kunden werden dagegen in 2D mit Autodesk AutoCAD Mechanical erstellt. Auf diesen ist unter anderem zu sehen, wie groß die Anlage wird, wie sie in die Halle passt und welche Anschlüsse an welchen Stellen benötigt werden. Bei der Arbeit mit den Autodesk-Produkten wird die CAD-Abteilung der Sollich KG seit mehr als 15 Jahren von der B&L CAD Systemhaus GmbH betreut. Der Support beinhaltet die Umsetzung individueller Sonderanforderungen, Anpassungsprogrammierungen, Schulungen und die Beantwortung sämtlicher Fragen rund um die Produkte von Autodesk. „Wir können B&L jederzeit ansprechen und werden bei allen Herausforderungen hervorragend unterstützt“, erklärt Andre Grohmann, IT Administrator bei der Sollich KG. „Ein unschätzbarer Vorteil ist dabei, dass wir feste Ansprechpartner bei B&L haben, mit denen wir zusammenarbeiten. So müssen wir die Problematik nicht jedes Mal neu erklären. Das ist wirklich eine Rundumbetreuung aus einer Hand.“

Mit B&L haben wir einen verlässlichen Partner, der uns immer schnell und kompetent hilft. Wir arbeiten schon viele Jahre gerne und gut zusammen und schätzen es sehr, diesen Partner zu haben.
Andre Grohmann, IT Administrator bei der Sollich KG

Die räumliche Nähe des CAD Systemhauses war ein ausschlaggebender Grund für die Entscheidung, mit B&L zu arbeiten und ist auch heute noch ein wesentlicher Vorteil. Schulungen können ohne größeren Aufwand sowohl bei B&L als auch vor Ort im Unternehmen durchgeführt werden. Bei kleineren Teilnehmergruppen erfolgen diese bei B&L, um einen reibungslosen und störungsfreien Ablauf zu garantieren. Ist eine Anleitung der gesamten Abteilung nötig – etwa bei der Umstellung auf eine neue Produktversion – wird diese im Unternehmen selbst abgehalten. „Unsere Mitarbeiter sind von den Schulungen bei B&L überzeugt. Diese sind gut strukturiert, so dass die Teilnehmer sehr viel lernen und in ihren Berufsalltag mitnehmen“, unterstreicht Andre Grohmann. Zusätzlich zu den speziellen Schulungen gibt es auf Wunsch der Sollich KG seit vier Jahren einmal im Monat einen Regeltermin, bei dem ein Mitarbeiter der B&L CAD Systemhaus GmbH der CAD-Abteilung vor Ort für Fragen, Wünsche und Problemlösungen zur Verfügung steht. Ursprünglich als Testballon gestartet, hat sich dieses Vorgehen bewährt und findet großen Anklang bei den Mitarbeitern der Sollich KG.

Doch nicht nur bei der alltäglichen Zusammenarbeit kann sich die Sollich KG auf das CAD Systemhaus verlassen. Es unterstützt das Familienunternehmen auch bei der alle zwei Jahre stattfindenden Umstellung auf die neueste Produktversion von Autodesk, die durch die eng verzahnte Anbindung an das ERP-System sehr aufwendig ist. B&L übernimmt dabei die Implementierung der neuen Produktversion, die Abstimmung mit dem ERP-Dienstleister sowie die Schulung der Mitarbeiter. In diesem Rahmen sind ein bis zwei B&L-Mitarbeiter vor Ort, die gemeinsam mit der IT-Abteilung der Sollich KG die Umstellung an den Arbeitsplätzen und im Serverbereich betreuen. Ein weiterer Mitarbeiter übernimmt die Schulung der CAD-Abteilung und ist etwa eine Woche lang regelmäßig im Unternehmen, um neu auftretende Fragen zu beantworten.

« Follmann & Co. Ingenieurteam Trebes GmbH & Co. KG »

B&L CAD Systemhaus GmbH
Davenstedter Straße 60
30453 Hannover
Tel. 0511-4 10 27-0
Fax 0511-4 10 27-37

info@blcad.de
www.blcad.de

NL Kiel
Tel. 0431-3 99 01-0

NL Hamburg
Tel. 040-7 34 41 18-20

NL Bremen
Tel. 0421-1 63 22-0

NL Essen
Tel. 0201-50 88 71-0

NL Siegen
Tel. 0271-38 45 52-0